Wettbewerb

Im Realisierungswettbewerb für das „Präklinische Zentrum für Molekulare Signalverarbeitung“ an der Universität des Saarlandes Campus Homburg konnten sich ksg mit ihrem Entwurf als Sieger durchsetzen. „Die Arbeit überzeugt durch typologische Stringenz sowie klare und hochflexible Grundrissstrukturen“, so das einstimmige Juryurteil.

Fertigstellung

Es ist mehr als eine modulare, flexible und klar zonierte Halle. Durch die natürliche Belichtung über zwei Lichtquellen und die aufgehängten Deckenträger entsteht in dem großen Hallenvolumen ein „Spiel zwischen baulicher Masse, Leichtigkeit und Beweglichkeit seiner baulichen Elemente“ so Entwurfsverfasserin Prof. Susanne Gross.

Meldung

Der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB), Niederlassung Leipzig I, plant die Einrichtung eines Justizzentrums in Leipzig. Als erster Bauabschnitt soll die Staatswaltschaft neben dem bereits bestehenden Amtsgericht untergebracht werden. Nun haben die bauvorbereitenden Maßnahmen begonnen.

Wettbewerb

Auf dem ehemaligen Gelände der US-Siedlung Askren Manor soll ein neues Wohnquartier geschaffen werden. "Die Gebäude und Freiräume formulieren eine spannungsreiche und ausgewogene Gesamtkomposition, die geeignet ist, eine urbane und einprägsame Adresse als Auftakt für das neue Stadtviertel zu setzen", so die Jury zum ksg-Entwurf, der am Ende den 2. Preis erhielt.

Wettbewerb

Die Leibniz School of Education erhält ein eigenes Gebäude: In einem nicht-offenen Wettbewerb konnten sich kister scheithauer gross architekten und stadtplaner (ksg) als Sieger durchsetzen. Das Preisgericht lobte die „sehr sensible Einfügung des Gebäudes in den städtebaulichen Kontext, die hohe Freiraumqualität und gute innenräumliche Organisation“.

Termine

Heute wurde die Grundsteinlegung für das neue Institutsgebäude des Fraunhofer-Instituts für Physikalische Messtechnik IPM in Freiburg gefeiert. ksg errichten den Institutsneubau auf dem Campus der Technischen Fakultät der Universität Freiburg.

Termine

Das Landeslabor Berlin-Brandenburg feiert heute Richtfest! Hochtief baut das viergeschossige Gebäude, welches auf rund 23.000 m² BGF moderne Labore unterschiedlicher Sicherheitsstufen beherbergen wird. Der Entwurf stammt von ksg. Standort ist der Wissenschaftspark Adlershof im Südosten Berlins.

Termine

Beim diesjährigen Tag der Architektur sind wir gleich mit vier ksg-Projekten mit am Start. Freuen Sie sich auf offene Türen in Hamburg (Sophienpalais), Bayreuth (Fraunhofer HTL), Köln (Park Linné) und Aachen (NGP²)!

Fertigstellung

Das Forschungsgebäude „Center for Next Generation Processes and Products“ (NGP²) ist Teil des Campus Melaten, den der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW gemeinsam mit der RWTH Aachen entwickelt. Als Kompetenzzentrum für Bioökonomie vereint das NGP² auf 16.500 m² die Lehrstühle der Aachener Verfahrenstechnik unter einem gemeinsamen Dach.

Wettbewerb

In den kommenden Jahren entwickeln die Garbe Immobilien-Projekte GmbH und die Baugemeinschaft Halbinsulaner auf dem Baufeld 82a/b des Quartier Baakenhafen in der HafenCity Hamburg die CreativeBlocks: einen „bunt gemischten Block für überzeugte Stadtmenschen“. Im Wettbewerb erhielten kister scheithauer gross den 1. Preis für ihren Entwurf auf Baufeld 82b.

Wettbewerb

Als „mutig, betörend und zeitgemäß“ bezeichnete der Kölner Baudezernent Franz-Josef Höing den Entwurf von kister scheithauer gross (ksg) zur Erweiterung der Hahnentorburg. Dieser erhielt in einem internationalen Gutachterverfahren mit 12 internationalen Architekturbüros den 1. Preis.

Wettbewerb

Es ging um die städtebauliche Neuordnung, um die Entwicklung eines lebendigen, städtischen Quartiers mit wichtigen Bausteinen wie einer Kita, einem Pfarrbüro, einem Gemeindehaus und einer Wohnanlage. Der Entwurf von ksg erhielt den 3. Preis. "Die Architektur ist frisch und überraschend", so die Jury.

Meldung

„10 Jahre ksg Leipzig“ – seit 2007 arbeitet unser Leipziger Team nun schon erfolgreich zusammen, plante und realisierte eine große Zahl von deutschlandweiten Projekten. Ein guter Anlass, die aktuelle „ksg inside“ diesem Jubiläum zu widmen und einige der entstandenen Bauten vorzustellen.

Termine

Wie machen wir unsere Städte lebenswert? Architekturgespräch und Lesung mit Prof. Dr. Omar Akbar, Prof. Johannes Kister und der Schauspielerin Katharina Pütter am 4. April im Stilwerk Berlin.

Meldung

Im östlichen Teil der zentralen HafenCity wird zurzeit das Quartier „Am Lohsepark“ entwickelt, in dem sich in exponierter und gut sichtbarer Lage im Eckbereich Shanghai- und Überseeallee das Baufeld 72 befindet. Hier planen ksg das HolidayInn Hotel mit 265 Zimmern. Heute fand die Grundsteinlegung statt.

Fertigstellung

Das Wohnen am Fürstenplatz sollte einen neuen architektonischen Ausdruck erhalten, so die Erwartungen des Bauherrn. ksg entwarfen eine lebendige, tektonische Fassade, welche das Wohnen in den Stadtraum trägt.

Meldung

"Endlich hat auch Stuttgart einen Gestaltungsbeirat. Die acht auswärtigen Experten hätten zum Auftakt deutlich gemacht, dass sie Klartext reden wollten", so die Stuttgarter Zeitung (24.01.2017). Mit dabei: Johannes Kister.

Meldung

Nach dem Neubau der Mikwe und der Neugestaltung der Synagoge im 1. und 2. Bauabschnitt plant die Israelitische Kultusgemeinde Bayreuth nun die Errichtung eines jüdischen Kultus- und Kulturzentrums in der Münzgasse in Bayreuth. Im Verhandlungsverfahren konnten sich ksg erfolgreich durchsetzen.

Termine

Laborwelten Neu Denken - lautet das Motto des diesjährigen Labor-Impuls-Forums am 21. und 22. März 2017 in Aachen. Passenderweise wird Geschäftsführer Eric Mertens den gerade in Aachen fertig gestellten Neubau NGP² (Center for Next Generation Processes and Products) vorstellen.

Termine

ksg machen Weihnachtsferien: Unser Büro in Köln bleibt vom 23. Dezember 2016 bis zum 01. Januar 2017 geschlossen. Leipzig hat am 21. Dezember seinen letzten Arbeitstag in 2016.  Ab dem 02. Januar 2017 sind wir wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!