Fertigstellung

Ein Laborgebäude mit runden Ecken? Wie unpraktisch und doch so rein gar nicht kompakt. Sollte man meinen, aber der Neubau der Stadtentwässerungsbetriebe in Köln-Stammheim beweist das Gegenteil. Das Gebäude mit der außergewöhnlichen Lochfassade stammt von kister scheithauer gross (ksg). Nach 14 Monaten Bauzeit wurde am 7. Oktober die offizielle Einweihung gefeiert.

Termine

"Architektur kann Brücken bauen - mit einer Ausstellung über führende deutschsprachige Architekturbüros wollen wir einen der ersten Steine für einen derartigen Brückenbau zwischen Europa und Kuba setzen", sagt Dr.-Ing. Dietmar Danner.

Wettbewerb

Die Universität Bremen erhält ein neues Labor-, Lehr- und Bürogebäude für die Biologie. Gefordert war ein systematischer, modularer, flexibler und strukturierter Neubau, der den Anforderungen einer modernen Biologie entspricht. Im Wettbewerb überzeugte der Entwurf eines prägnanten Kopfbaus von kister scheithauer gross (ksg). Im Jahr 2018 ist Baubeginn, die Fertigstellung für 2020 geplant.

Termine

"Architects, not Architecture" kommt nach Düsseldorf! Und Susanne Gross ist mit dabei. Wir freuen uns auf den 13. Oktober - Anmeldungen (kostenlos) sind ab sofort möglich ...

Wettbewerb

Unten Verwaltung, Gastronomie, Dienstleistungen und Arztpraxen, oben Penthaus-Wohnungen – kister scheithauer gross planen für die jenawohnen GmbH ein kombiniertes Geschäfts- und Wohnhaus. Der Einzug der Mieter in das exponierte Gebäude mit metallener Außenhaut ist für Ende 2018 geplant.

Meldung

Die Universität zu Köln erhält ein Schaufenster zur Stadt: Der Erweiterungsbau von ksg für die wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät (WiSo) nimmt einerseits Bezug auf den Altbau von Riphahn und öffnet sich andererseits transparent zur Stadt. Der erste Meilenstein wurde am 30. August mit dem Richtfest gefeiert. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2018 geplant.

Meldung

Die Finalists des World Architecture Festivals und des dazugehörigen Awards stehen fest. Und mit dabei ist - das Gerling Quartier Köln! Ob das Projekt am Ende vor der Superjury bestehen kann, zeigt sich im November 2016.

Termine

Im November 2015 fiel der Startschuss für den Bau von "clouth.drei". Vergangenen Freitag wurde nun traditionell das Richtfest gefeiert.

Meldung

„Es steht mehr auf dem Spiel, als nur aus Immobilien Geld zu machen“, war einer der wichtigen Aussagen bei der IMMOLOUNGE am 9. Juni. Über Stadt, Immobilien und Verantwortung diskutierten die Herren Akbar, Berking und Kister.

Fertigstellung

Nach gerade 18 Monaten Bauzeit konnte im März 2016 das TGZ Würzburg eingeweiht werden. Im Inneren pragmatisch einfach, nach außen hin symmetrisch modular – der Bau von kister scheithauer gross in Arbeitsgemeinschaft mit TEN und IDK Kleinjohann fällt nicht nur aufgrund seiner exponierten Lage auf.

Meldung

Den Sonderpreis des Bundesministeriums für Umwelt, Bau und Reaktorsi­cherheit (BMUB) für nachhaltige Stahlarchitektur erhält 2016 das Büro kister scheithauer gross für ihre Transformation des Kölner Gerling-Hoch­hauses.

Termine

Was passiert mit der Stadt? Können wir die Zukunft unserer Städte schon erahnen, wenn wir in andere Länder schauen? Kann Stadtplanung die Städte retten, wenn Bauherren fehlen und was haben wir für Ziele im öffentlichen Raum?

Meldung

Wer in diesem Jahr zur Biennale nach Venedig fährt, der sollte unbedingt auch im Palazzo Mora vorbeischauen. Dort sind großformatige Fotos der Doppelkirche in Freiburg und der neuen Synagoge in Ulm, fotografiert von Yohan Zerdoun, ausgestellt.

Wettbewerb

In dem vom Freistaat Bayern ausgelobten Realisierungswettbewerb für den Neubau eines Institutsgebäudes für Physik auf dem Hochschul- und Forschungsgelände Campus Garching erhielten ksg zusammen mit plandrei Landschaftsarchitektur eine Anerkennung.

Termine

"Die Architektur der Stadt" ist das Thema der diesjährigen Konferenz des Institutes für Stadtbaukunst, TU Dortmund. Diesmal werden Fassaden in Lübeck, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, München, Berlin und Frankfurt vorgestellt und diskutiert. Mit dabei ist auch Johannes Kister.

Wettbewerb

„Ein Entwurf mit hoher Aufenthaltsqualität und einem fast wohnlichen Ambiente“, lobt die Jury die Idee von ksg für die Neubauten WIMAT und TD/RZ der Hochschule Aschaffenburg im nichtoffenen Realisierungswettbewerb.

Wettbewerb

Im Zuge eines Verhandlungsverfahrens erhielten kister scheithauer gross in Arbeitsgemeinschaft mit Meyer Architekten den Zuschlag für die Institutserweiterung und Sanierung des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME in Schmallenberg. Der Baubeginn ist für Ende 2017,
die Fertigstellung für 2021 geplant.

Fertigstellung

Wer hier in die Kölner Nord-Süd Stadtbahn einsteigen möchte, kann auf einer der längsten Fahrtreppen der Stadt hinab zum Bahnsteig fahren – vorbei an Wandmustern und -durchbrüchen in Form riesiger Waben. Die neue Haltestelle Severinstraße realisierten ksg.

Fertigstellung

Das MikroTribologie Centrum µTC Karlsruhe erforscht Reibungs- und Verschleißmechanismen auf der Mikro- und Nanoskala von Werkstoffen. Nun konnten ksg das neue 2-geschossige Prüfstandsgebäude mit der außergewöhnlichen "Rauten-Fassade" fertigstellen.

Meldung

Die HOCHTIEF Building GmbH baut in Berlin ein neues Landeslabor, welches moderne Labore unterschiedlicher Sicherheitsstufen auf insgesamt 4 Etagen beherbergen wird. Der Entwurf stammt von ksg! Die Bauarbeiten sollen Ende 2016 beginnen.

Wettbewerb

Gemeinsam mit der Stadt Köln hat die CG Gruppe AG die Gewinner des Architekturwettbewerbs für zwei der insgesamt elf Baufelder des Projekts COLOGNEO I in Köln-Mülheim gekürt. Der Entwurf von kister scheithauer gross erhielt den 3. Platz.

Meldung

Der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB), Niederlassung Leipzig I, plant die Einrichtung eines Justizzentrums in Leipzig. kister scheithauer gross architekten und stadtplaner (ksg) erhielten im VOF-Verfahren den Zuschlag für die Objektplanung.

Meldung

Ein erster Vorgeschmack auf 2016 und viele neue Projekte aus dem Hause ksg: So freuen wir uns zum Beispiel über die eröffnete Kölner U-Bahnhaltestelle Severinstraße. Weitere News folgen in Kürze ... frohes Neues!

Meldung

Unser Büro in Köln bleibt vom 19. Dezember 2015 bis 03. Januar 2016 geschlossen. Leipzig hat am 17. Dezember seinen letzten Arbeitstag in 2015.  Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Termine

"Stadtbaukunst: Balkon - Erker - Loggia" lautet der Titel der aktuellen Dortmunder Architekturausstellung, zu der auch Prof. Susanne Gross eingeladen wurde. Bis zum 15. Januar ist - neben dem namhafter Architektenkollegen - nun auch ihr Beitrag zu sehen.

Meldung

Die aktuelle „ksg inside“ widmet sich dem Transformationsprozess des Gerling Quartiers. Vom Wettbewerb zur Masterplanung mit all seinen Anforderungen und Abstimmungen zwischen Denkmalamt, Stadt und Architektenkollegen. Jetzt bei ksg!

Meldung

Über Beständigkeit der Schönheit - in der Architektur und im Alltäglichen - sprach Kay von Keitz mit Prof. Susanne Gross. Zu lesen in der aktuellen Ausgabe "der architekt"!

Wettbewerb

Die Universität Freiburg realisiert den Neubau für die Institute Anatomie und Zellbiologie. Nachdem ksg das VOF-Verfahren mit einer winkelförmigen Typologie und tektonischer Architektursprache für sich entscheiden konnten, geht es nun in die Planung des 1. Bauabschnitts.

Wettbewerb

Als „architektonisch starkes Haus“ bezeichnete die Jury des Realisierungswettbewerbs den Entwurf von ksg. Das geplante Geschäftshaus für den Pasinger Marienplatz in München mit der „eigenständigen, innovative Fassadengestaltung“ erhielt den 3. Platz.

Meldung

“Oscars of the property world” - die Gewinner des diesjährigen FIABCI Prix d´Excellence Germany stehen fest: Gold in der Kategorie Wohnen holte das COLÓN im PARK LINNÉ in Köln.

Meldung

Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM bekommt ein neues Hauptgebäude auf dem Campus der Technischen Fakultät in Freiburg. Die Planungen für das derzeit größte Fraunhofer-Bauprojekt in Baden-Württemberg begannen bereits im Jahr 2012. Seitdem hat sich viel getan: Ein Grundstück wurde gefunden, ksg in einem VOF-Verfahren ausgewählt und ein Raumplan erstellt. In einem Jahr ist Baubeginn.

Wettbewerb

Beim Neubau des Gemeindezentrums der Katholischen Kirchengemeinde St. Matthäus in Düsseldorf-Garath belegten ksg den 3. Rang

Fertigstellung

Im Neubau des Fraunhofer-Zentrums für Hochtemperatur-Leichtbau HTL, welches dem Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg angehört, werden Hochtemperatur-Werkstoffe für die Energie, Antriebs- und Wärmetechnik sowie Luft- und Raumfahrt entwickelt. Den zweigeschossigen Gebäudekomplex mit der außergewöhnlichen Keramikfassade realisierten kister scheithauer gross.

Fertigstellung

Nach einem vorgeschalteten VOF-Verfahren, das ksg 2012 für sich entscheiden konnten, konnte nun das neue Laborgebäude für die Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald fertig gestellt werden. Wie die Architekten ihrem Entwurfsgedanken „die innere Funktion nach außen abbilden“ treu geblieben sind, ist auf den aktuellen Fotos von Steffen Junghans sehr gut sichtbar.

Meldung

Die Bauarbeiten in Würzburg gehen zügig und planmäßig voran, so dass wir dem Abschluss der Rohbauarbeiten entgegen sehen. Dieser wichtige Meilenstein wurde beim TGZ nun mit dem Richtfest gefeiert.

Meldung

„Verblüffend einfach Forschung gestalten“ könnte man den Entwurf für das neue Laborgebäude der Stadtentwässerungs-betriebe (StEB) auf den Punkt bringen. Am 13. Juli 2015 konnte nun Grundsteinlegung gefeiert werden. Im August 2016 soll der Neubau fertig sein.

Meldung

Das Forschungsgebäude „Center for Next Generation Processes and Products“ (NGP²) ist Teil der Campuserweiterung „Melaten“, welche der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) für die RWTH Aachen realisiert. Das neue Büro-, Labor- und Technikumgebäude feierte diese Woche Deckenfest. Die Fertigstellung ist für 2016 geplant.

Meldung

Auch die chinesischen Fachmagazine haben das Parkhaus in Aachen entdeckt. Die jüngste Publikation stammt vom Magazin a+a! Einziges Problem war das Korrekturlesen ...

Termine

In diesem Jahr beteiligen sich kister scheithauer gross gleich mit drei Projekten beim Tag der Architektur am 27./28. Juni 2015: Gezeigt werden das gerade fertig gestellte Laborgebäude in Greifswald, das Lernhaus in Osterholz-Scharmbeck und auch der Wohnungsbau COLÓN im Kölner PARK LINNÉ.

Meldung

Seitdem im Sommer letzten Jahres die Schülerinnen und Schüler des „Lernhaus im Campus“ ihre neue Schule beziehen durften, kommt die Schulleitung kaum mehr den vielen Anfragen an Besichtigungen nach. Nur ein Grund für uns, dem Neubau ein eigenes Magazin zu widmen!

Meldung

„Behutsam den Bestand ergänzen“ lautete die Aufgabenstellung der Stadt Köln für den Erweiterungsbau des Hildegard-von-Bingen-Gymnasiums im Verhandlungsverfahren, welches ksg für sich entscheiden konnten. Bestandteil der Angebotsleistung war ein Stegreifentwurf. Die Fertigstellung ist für 2020 anvisiert.

Meldung

Nach einem erfolgreich verlaufenen VOF-Verfahren haben ksg den Auftrag für den Neubau des Gebäudes 272 erhalten. Im Rahmen der Gesamtsanierung der Chemischen Institute sollen im Frühjahr 2016 die Vorbereitungen für den Abbruch und den Neubau beginnen.

Meldung

Nachdem ksg im Jahr 2001 bereits den 1. BA des Max-Planck-Instituts für ethnologische Forschung realisieren konnten, wurden die Architekten 2013 für den 4-geschossigen Erweiterungsbau beauftragt. Am 19. Mai 2015 findet nun die feierliche Grundsteinlegung des Institutsgebäudes statt.

Meldung

Eines der größten Wohnprojekte im Lehel ist im Rohbau fertig. Am 23. April wurde an der Oettingenstraße Richtfest gefeiert. Bis 2016 enstehen hier 105 neue Eigentumswohnungen. Die Fassadengestaltung kommt von ksg.

Termine

Am Dienstag, den 28. April 2015 fanden zum dritten Mal unter der Moderation von Christian Holl die Architekturgespräche im Haus der Architekten in Stuttgart statt. Johannes Kister sprach über "Erbe und Aufbruch_einfach gestalten".

Termine

Am Dienstag, 28. April 2015, spricht Prof. Susanne Gross an der TU Braunschweig. Der Titel ihres Vortrags lautet "Einzelfälle".

Meldung

Den Zuschlag erhielten ksg im VOF-Verfahren. Nun sind die Planungen für das LZM Lehrzentrum Maschinenbau der TU Darmstadt in vollem Gange. Das monolithische Gebäude soll mit einer Sichtbetonfassade ausgeführt werden.

Fertigstellung

Bei laufendem Betrieb realisierten ksg die Neugestaltung einer Praxis in Düsseldorf. Das Resultat? Eine übersichtliche, moderne, farbige Neuinterpretation der Kardiologie.

Termine

Der BDA Kreisverband Nürnberg, Mittel-/Oberfranken und das Neue Museum - Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg laden am 05. März ein zum Werkbericht „Wie weiter bauen?“ mit Prof. Johannes Kister.

Termine

"Sanieren von Großprojekten" heißt das Thema des diesjährigen Kongressprogramms auf der Fachmesse Gebäudewirtschaft in Halle/Saale. Prof. Kister als Spezialist für Transformationen wird am 25. Februar einige Praxisbeispiele vorstellen.

Wettbewerb

Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH baut derzeit im Wintergartenareal in Leipzig auf der Grundlage eines städtebaulichen Ideenwettbewerbs (2010) im ersten Bauabschnitt. In dem zweiphasigen VOF-Verfahren für die Wohngebäude B+C erhielten ksg nun den 2. Preis.

Termine

Am 22. Januar um 12.30 Uhr spricht Prof. Johannes Kister auf dem Forum A4 der Messe BAU über "Bau-Transformationskunst" von kister scheithauer gross architekten.

Termine

Wie frei sind Planer in der Architektur heute? Welche Räumme machen uns glücklich? Am 27. Januar lädt die Galerie Kai Middendorff in Frankfurt zu einer Diskussionsrunde mit Prof. Johannes Kister, Peter Cachola Schmal und Martin Gruber.

Termine

ksg machen Weihnachtsferien: Vom 22.12.2014 bis 04.01.2015 ist unser Büro in Köln geschlossen. In Leipzig ab dem 19.12. Wir wünschen einen guten Start in 2015!

Wettbewerb

Jury kürt ksg als Sieger des Planungswettbewerbs "Stuttgart-Killesberg Rote Wand". Die Fertigstellung ist bis 2017 geplant.

Meldung

Das englischsprachige Inflight- und Business Magazin Discover Germany zeigt in seiner aktuellen Ausgabe die Top Ten Architekten Deutschlands. Mit dabei sind ksg!

Termine

Wer wissen will, was die Gießkanne mit der Architektur von ksg gemeinsam hat, der sollte den Vortrag von Prof. Kister beim BDA-Architekturforum der FH Erfurt nicht verpassen!

Fertigstellung

Als „merkwürdig mit unscharfer Tiefe“ beschreiben kister scheithauer gross architekten das Parkhaus für die RWTH Aachen. Das gerade fertig gestellte Gebäude entspricht nicht den herkömmlichen Assoziationen zum Erscheinungsbild eines Parkhauses.

Termine

"Raum der Stille? Raum der Begegnung!" lautet der Titel des Vortrags von Frau Prof. Gross am 25. November 2014 an der Universität Tübingen.

Meldung

In einer grünen Sonderausgabe präsentiert die Deutsche Bahn im Magazin mobil die „Grünen Helden“ Deutschlands. Als einziger Architekt mit dabei ist Johannes Kister mit dem Titel „Umbauen statt abreißen“.

Termine

Über die oft unentdeckten Stahlbauten der Nachkriegsmoderne spricht Prof. Johannes Kister beim Fachforum "Modernisieren und weiterbauen mit Stahl" auf der Messe Denkmal in Leipzig. Eine Ausstellung zeigt beispielhaft Projekte aus den 50er Jahren.

Meldung

Nach dem BDA-Preis für den 5. BA der Hochschule Bremerhaven folgte nun eine Anerkennung für den Erweiterungsbau, den 6. BA, das sogenannte Haus T.

Meldung

... findet sich vielleicht auch bald in Ihrem Briefkasten! Heute war Andruck und nächste Woche werden wir die ersten gedruckten Exemplare in Händen halten.

Meldung

In einem interdisziplinären Verfahren entwickelten ksg architekten zusammen mit Bolles+Wilson und kiparlandschaftsarchitekten ein einheitliches Gesamtkonzept für den Mülheimer Süden. Dieses wurde nun der Öffentlichkeit vorgestellt und ist Grundlage für die weitere städtebauliche Entwicklung.

Termine

Die Ettersburger Gespräche geben im Austausch mit Entscheidern des Bau- und Planungsgeschehens, der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie der Politik wichtige Impulse zur Zukunft der Baubranche. Am 19. September spricht Johannes Kister in Ettersburg über das Gerling Quartier in Köln.

Meldung

"Mit Durchblick ins Grüne" lautet der Bericht über das Wohnungsbauensemble Lindenallee im Kölner Architekturmagazin CUBE. Im Sommer 2014 konnten ksg das Projekt fertig stellen.

Wettbewerb

Als elegant und kraftvoll bezeichnet das Preisgericht den Entwurf von kister scheithauer gross beim hochbaulichen Wettbewerb „HafenCity Hamburg Lohsepark Baufeld 72“. Unter den zehn eingeladenen Büros konnten sich ksg als Sieger für das Holiday Inn Hotel durchsetzen.

Meldung

Die aktuelle Bauwelt 33.14 berichtet ausführlich über den Wettbewerb "Stuttgart Rote Wand". ksg erhielten einen von zwei ersten Preisen und überarbeiten derzeit den Entwurf.

Fertigstellung

„Nachhaltig, integrativ und grün“ lauteten die Prämissen der Stadt und des Investors CA Immo. Nun konnte das exklusive Gebäudeensemble „parkside one“ im Düsseldorfer Quartier Belsenpark fertig gestellt werden.

Meldung

Das NGP² von oben! Hier entstehen 18.000 m² BGF für die Verfahrenstechnik der RWTH Aachen. Der Bau des Untergeschosses ist in vollem Gange; bis Anfang 2015 soll der Rohbau abgeschlossen sein. (Fotos: Höhler + Partner, Aachen)

Meldung

Unter der Rubrik "Gegensätze" zeigt die aktuelle Ausgabe der AIT die von ksg sanierte Wohnung im Apartementhaus Hohenzollerdamm (Hans Scharoun) in Berlin.

Termine

Mit einem ökumenischen Festgottesdienst wurde am Sonntag das Maria-Magdalena-Fest in Freiburg gefeiert. Die Doppelkirche gibt es bereits seit 10 Jahren.

Meldung

Das spanischen Architekturmagazin Arquitectura Viva veröffentlicht in seiner aktuellen Ausgabe "164 German Spirit" die Synagoge in Ulm.

Termine

Der bayerische Staatssekretär Franz Josef Pschierer eröffnete die Bauarbeiten zum Neubau des Technologie- und Gründerzentrums Würzburg mit einem feierlichen Spatenstich.

Wettbewerb

Gegenstand des städtebaulichen Wettbewerbs war ein ehemaliger Parkplatz auf dem alten Messegelände in Stuttgart-Killesberg, dem Bereich "Rote Wand". ksg (in Zusammenarbeit mit stern landschaften) erhielten mit einer Gegenüberstellung zweier Typologien, "minimal houses" und "Wolkenhäuser", einen von zwei 1. Preisen.

Termine

Die Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck hat mit dem Bau vom Lernhaus das ehrgeizigste und teuerste Projekt ihrer Geschichte gewagt. Nun wurde die offizielle Einweihung gefeiert.

Wettbewerb

Beim Wettbewerb für das »Intergenerative Zentrum (IGZ) - Ein Haus für alle« in Dülmen erhielten ksg eine Anerkennung. Dies entschied das Preisgericht, welches unter Vorsitz von Herrn Prof. Andreas Fritzen gestern, am 2. Juli 2014 tagte.

Wettbewerb

In direkter Nachbarschaft zum Kronprinzenpalais und der Friedrichswerderschen Kirche liegt das Grundstück des nicht offenen Realisierungswettbewerbs „von Preußen nach Europa“. Für das Kopfgebäude des Büro- und Wohnhauses am Werderschen Markt gab es gleich zwei 2. Preise: Rafael Moneo aus Madrid und kister scheithauer gross aus Köln/Leipzig.

Termine

Miteinander Zukunft gestalten und gemeinsam Perspektiven entwickeln, ist das Motto des Labor-Impuls-Forum 2014. Auf der Veranstaltung treffen sich Betreiber, Nutzer, Architekten, Ingenieure, Behördenvertreter und Laborexperten. Eric Mertens spricht über „Labor-, Instituts- und Forschungsbauten der nächsten Generation“.

Termine

Zum Tag der Architektur am 28. Juni 2014 öffnen kister scheithauer gross architekten und stadtplaner ihre Leipziger Büroräumlichkeiten für die Öffentlichkeit. Zudem fungieren sie am Freitag, 20. Juni 2014 beim Pressegespräch als Gastgeber für die Vertreter von Presse und Medien.

Termine

Am 27. Mai 2014 wird in Köln zum fünften Mal der APA Architects Partner Award von AIT und xia verliehen. Beim Symposium am nächsten Tag spricht Johannes Kister im Kölner AIT-ArchitekturSalon.

Meldung

Das Wohnviertel PARK LINNÉ entsteht auf einer etwa 5,3 Hektar großen Teilfläche der ehemaligen Sidolfabrik in Köln. Seit dem Baustart im Herbst 2011 sind hier 140 Stadtwohnungen fertiggestellt. Am 9. Mai konnte die Grundsteinlegung für 50 weitere gefeiert werden. ksg realisieren die städtebauliche Mitte mit neun Stadtvillen sowie dem Wohnungsbau COLÓN.

Termine

Beim nächsten BDA Montagsgespäch in der Domstadt geht es um den Masterplan der Universität zu Köln. Dazu gehört auch Erweiterung der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, welche ksg zurzeit planen. Prof. Johannes Kister stellt den aktuellen Stand und die Bedeutung für das städtische Umfeld vor.

Termine

Was wir entwerfen beim Entwerfen: Das eintägige Symposium der Hochschule Anhalt ging über das WIE hinaus. Architekturtheoretische und zeitgenössische Architekturvorträge zeigten verschiedene Blickwinkel auf das, was wir Entwerfen nennen. Das Symposium wurde von Johannes Kister in seiner Funktion als Professor an der Hochschule Anhalt organisiert.

Fertigstellung

Mit der symbolischen Schlüsselübergabe am 24. März wurde das neue Chemiepraktikum für die Fachgruppe Chemie der RWTH Aachen offiziell übergeben. ksg realisierten die neuen Laborflächen im Auftrag des BLB NRW. Seit dem 1. April können hier rund 160 Studierende forschen und experimentieren.

Wettbewerb

Die Verbandsgemeinde Pellenz, Plaidt, plant den Neubau eines Rathauses. Im beschränkten Wettbewerb wurde der Entwurf von kister scheithauer gross in Zusammenarbeit mit Patricia Merkel, LHVH Architekten sowie stern landschaften aus Köln mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

Wettbewerb

Beim beschränkten Realisierungswettbewerb für die neue Feuer- und Rettungswache der Stadt Wolfsburg erhielten kister scheithauer gross in Zusammenarbeit mit club L94 aus Köln den 4. Preis. Als "gut organisiert und durchgestaltet" beurteilt das Preisgericht den Entwurf.

Termine

Die Europäische Gesellschaft für Nachhaltige Labortechnologien hat zur diesjährigen Konferenz Eric Mertens als Referenten eingeladen. Der Geschäftsführer von ksg spricht am 28. Mai in Mailand zum Thema „Rooms for Researchers“.

Meldung

Erster Spatenstich beim Center for Next Generation Processes and Products (NGP²). ksg realisieren für die Verfahrenstechnik der RWTH ein neues Forschungsgebäude. Bauherr ist der BLB NRW.

Wettbewerb

Gestern fand die Preisgerichtssitzung zum Wettbewerb "Wohnen am Dom in Erfurt" statt. Es wurden zwei Preise und fünf Anerkennungen vergeben. Eine der Anerkennungen ging an die ArGe kister scheithauer gross mit stern landschaften.

Meldung

Der Neubau des Fraunhofer-Zentrums für Hochtemperatur-Leichtbau HTL in Bayreuth schreitet mit Riesenschritten voran. Im Juli letzten Jahres waren die ersten Bagger auf der Baustelle, im Dezember wurde der Grundstein gelegt und gestern konnte Richtfest gefeiert werden. Das Ziel ist die Fertigstellung im April 2015.

Wettbewerb

Der Wettbewerb für die Neugestaltung der Dachlandschaft und der erdgeschossigen Fassade am Dom-Hotel in Köln ist entschieden: Als eines der acht eingeladenen Büros erhielten kister scheithauer gross architekten und stadtplaner (ksg) den 3. Preis. Die Jury lobte den harmonischen und eleganten Entwurf.

Meldung

Nach 9 Monaten Bauzeit wurde gestern an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität (EMAU) in Greifswald Richtfest gefeiert. kister scheithauer gross architekten und stadtplaner (ksg) realisieren hier für den BBL ein neues Laborgebäude für die Institute Zoologie und Botanik. Im März 2015 soll das Gebäude fertig sein.

Meldung

Das Forschungsgebäude SpaceLIFT des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Bremen wird als drittes Laborgebäude in Deutschland mit dem DGNB-Zertifikat in Bronze ausgezeichnet.

Meldung

"Umnutzen. Weiterbauen, erhalten, transformieren", lautet der Titel der aktuellen DBZ. Passend dazu ziert das entkernte Gerling-Hochhaus das Titelblatt. Im Innenteil der Standpunkt von Johannes Kister zum Thema "Umnutzen".

Termine

Das DAM zeigt die 22 besten Bauten in/aus Deutschland. Die Eröffnung und Preisverleihung findet am Freitag, 31. Januar 2014 um 19 Uhr in Frankfurt statt. Zu den ausgestellten Bauten gehört auch die Synagoge in Ulm von ksg. 

Wettbewerb

Adressbildung für das Quartier und Vervollständigung des Stadtraums waren die Ziele beim eingeladenen Werkstattverfahren „Lennépark“. Nun stehen die Preisträger für die städtebauliche Entwicklung in der Seevorstadt-Ost in Dresden fest. Der Entwurf von ksg erreichte im Auswahlverfahren den 2. Rang.

Meldung

Unser Büro bleibt vom 23.12.2013 bis zum 01.01.2014 geschlossen. Die Leipziger Niederlassung macht bis zum 03.01.2014 Weihnachtspause. Das Team von ksg wünscht ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

Meldung

Heute fiel der Startschuss für das Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL in Bayreuth. kister scheithauer gross architekten und stadtplaner (ksg) sind für den Neubau beauftragt. Die Fertigstellung ist für April 2015 geplant.

Meldung

Im Mülheimer Süden (Köln) entsteht in den nächsten Jahren ein vollkommen neues Stadtviertel. ksg war eines der beiden beteiligten Planungsbüros im offenen Werkstattverfahren, welches nun erfolgreich abgeschlossen wurde. 2014 soll mit der Bauleitplanung begonnen werden.

Termine

Beim Architektur- und Immobilientreff am 10.12.2013 ab 19 Uhr sprach Johannes Kister im ROTONDA Business Club zum Thema „Kölner Projekte - was läuft in der Domstadt?“

Meldung

Im letzten Monat erschien die aktuelle Ausgabe des Deutschen Architektur Jahrbuchs des DAM. Wieder dabei: ksg. Dieses Mal mit der Synagoge in Ulm.

Termine

"Revitalisierung, Pflege, Transformation - zwei Architektinnen und ihre Arbeit im Bestand" lautet der Titel der 30. VitrA Projekt-Werkstatt am 20. November 2013. Eine der beiden Referentinnen ist Susanne Gross.

Termine

Der IIR Immobilienstandort Köln findet 2013 zum 15. Mal statt und ist Plattform für alle Immobilienprofis, die in Köln sind oder nach Köln wollen. In diesem Jahr sitzt auch Prof. Johannes Kister mit auf dem Podium und spricht zum Thema Wohnungsbau.

Meldung

Ein weiterer Schritt bei der Transformation des Büro-Komplexes der ehemaligen Gerling-Versicherungen zum städtischen Wohnquartier ist geschafft: Heute wurde im Gerling Quartier in Köln Richtfest gefeiert. Alle zehn Rohbauten des ersten Bauabschnitts sind abgeschlossen. Auch der Kölner Stadtanzeiger berichtet.

Meldung

"Köln wächst weiter - und zusammen", titelt das Kölnmagazin in seiner aktuellen Ausgabe. Im Leitartikel zum dynamischen Immobilienmarkt Köln geht es um laufende Projekte und Realisierungen. ksg ist vorne mit dabei.

Meldung

Mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 17. Oktober 2013, startet das Werkstattverfahren mit dem Titel „Mülheimer Süden inklusive Hafen“. kister scheithauer gross architekten und stadtplaner werden als eines der beiden beauftragten Planungsteams ihre Arbeit vorstellen. Das Ziel ist, ein Planungskonzept für den südlichen Teil des Stadtteils Köln-Mülheim und des Mülheimer Hafens zu erstellen.

Meldung

Mit der Synagoge am Weinhof in Ulm gehören kister scheithauer gross architekten und stadtplaner zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2013/14. Für den "Publikumssieger 2014/14" ist nun ganz Deutschland aufgerufen, seinen beliebtesten Preisträger online zu wählen.

Termine

Als Architekt, Hochschullehrer und international renommierter Autor wirkte Ernst Neufert in drei Epochen deutscher Geschichte. Jetzt zeigt eine Ausstellung in der Hochschule Anhalt in Dessau sein Leben und Werk. Bei der Eröffnung am 10. Oktober 2013 spricht auch Prof. Johannes Kister.

Meldung

"Die Bauten sprechen von Gravitation und Ruhe", so Johannes Kister über das Gerling-Quartier. Im "Interview: Architektur" mit koelnarchitektur spricht er über den Umbau und was die Neuausrichtung für die Stadt bringen kann.

Termine

ksg baut exklusives Gebäudeensemble im Düsseldorfer Quartier Belsenpark. Der Projektname „parkside“ steht für gehobenes Wohnen in bester Parklage. Am Freitag, 6. September um 12.30 Uhr wird Richtfest gefeiert. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2014 geplant.

Meldung

"Klare Hülle | Neues Laborgebäude für das Großklärwerk Köln-Stammheim" schreibt die Bauwelt in ihrer aktuellsten Ausgabe und zeigt ausführlich alle Preisträger. Aus 17 Teilnehmern ging ksg als Sieger hervor.

Meldung

"Was Architektur heute leisten muss: Interkulturell, International, Interdisziplinär!" ist der Titel der neuesten GROHE-Interviewserie. 16 Architekturbüros beantworteten die Frage nach der Verantwortung für Architektur in der Gegenwart und Zukunft; Prof. Susanne Gross tat dies im Namen von ksg.

Meldung

Nach dem 1. Preis im VOF-Verfahren für das Technologie- und Gründerzentrum Würzburg wurde nun die Arge rund um kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH mit der Realisierung beauftragt. Der Baubeginn ist für Ende 2013 geplant. Staatsminister Martin Zeil präsentiert am 6. September offiziell das Bauschild.

Fertigstellung

Nach dem 1. Preis im Wettbewerb 2010, den kister scheithauer gross zusammen mit realgrün Landschaftsarchitekten gewonnen hatten, wurde nun das Geschäftshaus Tegernseer Landstraße, München fertig gestellt.

Wettbewerb

In einem begrenzt offenen Realisierungswettbewerb suchten die Stadtentwässerungsbetriebe Köln die Architekten für den Neubau des Laborgebäudes für ihr Abwasserinstitut. Gewünscht war eine „qualitätvolle, gestalterisch anspruchsvolle Architektur“. Durchgesetzt hat sich der Entwurf von ksg. Auch die Bauwelt berichtet dazu.

Meldung

Unter der Rubrik "Alltagshelden" veröffentlicht das Magazin [ark] in der aktuellen Ausgabe das Institutsgebäude der Universität Tübingen. Schwerpunkt lag auf der Gegenübertsellung von war- und ist-Zustand.

Meldung

Nach einem vorangegangenen VOF-Verfahren, welches ksg für sich entscheiden konnte, geht es beim Neubau des DLR „Gebäude 5“ weiter voran. Bis Ende 2013 soll die Genehmigungsplanung abgeschlossen sein. Der Baubeginn ist für Sommer 2014, die Fertigstellung im Juli 2016 geplant.

Meldung

"Die Architektur strahlt Eleganz, Stil und eine moderne klassische Attitude der Details aus. Gebäude wie diese können in Paris oder Mailand stehen. Denn sie strahlen eine mondäne Urbanität aus", so Johannes Kister beim Interview über das Gerling-Quartier in Köln.

Meldung

In der Lindenallee in direkter Nachbarschaft zur Villa Langen entstehen acht neue herrschaftliche Stadtvillen, genannt Lindenpalais. Nun wird am 05. Juli 2013 Richtfest gefeiert; die Fertigstellung für Frühjahr 2014 avisiert.

Wettbewerb

Für den Neubau 2.BA der Fakultät für Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover in Garbsen war ksg zum nicht-offenen Architektenwettbewerb geladen und erhielt für den Entwurf eine Anerkennung. In Hannover zeigt nun eine Ausstellung alle Wettbewerbsarbeiten.

Wettbewerb

Innenstadtnaher Wohnraum und städtebauliche Aufwertung waren die Ziele der Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH beim nicht-offenen, einphasigen, hochbaulichen Wettbewerb. Nun stehen die Preisträger für die acht Baufelder fest. Der Entwurf von ksg erhielt einen 2. Preis.

Meldung

"Verbindung von Alt und Neu" - so der Titel des Beitrags in der aktuellen CUBE-Ausgabe, dem Köln Bonner Magazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart. Die Rede ist vom Revitalisierungs-Projekt "Spiesergasse" in Köln.

Termine

Zur Fortbildung der Mitglieder der AKNW und der ksg-Mitarbeiter im Allgemeinen veranstaltet ksg dreimal im Jahr am Standort Köln die ksg-Akademie. Zum Thema "Nachhaltigkeitsoptimierung von Gebäuden" sprach am 07. Juni 2013 Frank Kamping, Senior Project Manager der DS-Plan GmbH.

Meldung

"Die neue Synagoge in Ulm besticht durch ihre Schlichtheit", schreibt das Fachmagazin STEIN in seinem 6-seitigen Beitrag zu Synagoge. Der Fokus liegt auf der Materialität, die Kalksandsteinfassade im Mittelpunkt.

Meldung

"Wie vom Himmel gefallen, Kinder aufs Dach" lautet das Interview, welches in den aktuellen Ausgabe der DBZ erschienen ist. Susanne Gross erläutert darin, wie miteinander konkurrierende kultische und städtebauliche Anforderungen unter einen Hut gebracht werden können.

Meldung

Burgau hat was so mancher Weltmetropole fehlt: Im Architekturforum der Firma ROMA geben sich Architekten von Weltruf die Klinke in die Hand, diskutieren die Konzepte der Zukunft und zeigen ihre Bauten. Dieses Mal mit dabei: Prof. Johannes Kister.

Termine

Bereits zum 18. Mal beteiligt sich die Architektenkammer Sachsen am bundesweiten Tag der Architektur. Und auch kister scheithauer gross architekten und stadtplaner öffnen ihre Türen der Leipziger Niederlassung für interessierte Besucher.

Wettbewerb

Zwei 2. Preise gab es bei der Mehrfachbeauftragung Köln Rodenkirchen-Bahnstraße - einer davon ging an ksg zusammen mit club L 94 Landschaftsarchitekten. Ein 1. Preis wurde nicht vergeben.

Wettbewerb

Der Wettbewerb für die ersten Wohngebäude im Clouth-Quartier Köln wurde entschieden und der Beitrag von ksg kam auf den 3. Platz. moderne stadt wird aber nicht nur mit dem Erstplatzierten bauen.

Termine

"Das Gebäude ist ein Versprechen", sagt Prof. Johannes Kister. Bei der Veranstaltung "DIE STADT SIND WIR" wird er am 19. April in Nürnberg einen Vortrag halten. Er schlägt die Brücke zwischen historischen Beispielen der Stadtentwicklung über aktuelle ksg-Projekte bis hin zu den Planungen im Quelle-Areal.

Meldung

"Grundsätzlich fahre ich nur mehr als zehn Jahre alte Autos, weil sich bis dahin der Charakter ausgeprägt hat", so der Büroinhaber von ksg. Für die AIT machte er eine Ausnahme ...

Meldung

Wettbewerbsgewinn und Ausführungsplanung: Nach dem Gewinn des von der Pandion AG ausgelobten Fassadenwettbewerbs für ein Wohnhaus in der Oettingenstraße München im September 2012, ging es für kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH (ksg) in die Ausführungsplanung. Diese ist nun abgeschlossen und wurde dem Gestaltungsbeirat im März vorgestellt. Die Kommission stimmte den Planungen zu, so dass jetzt der Realisierung seitens der Architekten nichts mehr im Wege steht.

Meldung

„Die konkreten Planung zum neuen Campus Deutz können beginnen. Soweit der positive Ausblick. Der Rückblick gestaltet sich etwas schwieriger", berichtet diese Woche das Internetportal koelnarchitektur.de. Und auch das Hochschulradio Kölncampus berichtete. Hören Sie hier das Interview mit Prof. Johannes Kister.

Meldung

Seit über 70 Jahren ist die „Neufert Bauentwurfslehre" das Standardwerk der Branche. 2012 erschien die 40. Auflage, die sich den neuen Anforderungen unserer modernen Welt stellt. Wie, das erklärt Herausgeber, Prof. Johannes Kister, am 16. April 2013 in Bremen.

Meldung

Die Kölnische Rundschau berichtet: „Die Neugestaltung des Deutzer Campus der Fachhochschule sei die wohl ‚bedeutendste Neuschöpfung einer Hochschule in der Bundesrepublik', sagt Architekt Professor Johannes Kister.

Wettbewerb

Beim beschränkten Wettbewerb für das neue Verwaltungsgebäude der Stadt Leimen an der markanten Straßenecke Rathaus- und Nußlocher Straße erhalten kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH den 2. Preis.

Meldung

Gleich sechs Seiten widmet die bauwelt 11.13 dem DLR-RY: Unter dem Titel „Die Fassade als Shuttle“ beschreibt Autor Ulrich Höhns das Laborgebäude DLR-RY „SpaceLIFT“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Bremen.

Meldung

Wie werden wir in Zukunft leben? Wo finden wir unser Wohnglück? fragt der DBZ-Chefredakteur Burkhard Fröhlich die Referenten der 8. JUNG Architekturgespräche am 27. März 2013 in Hamburg. Frau Prof. Susanne Gross ist eine der drei auf dem Podium und wird aktuelle Wohnprojekte von ksg vorstellen.

Fertigstellung

Nach mehr als einem halben Jahrhundert intensiver Nutzung, zunächst als Wohn- und Geschäfts- dann als Bürogebäude durch den Gerling-Konzern, wurde die Spiesergasse 20 durch ksg umgebaut und revitalisiert.

Wettbewerb

Die Universität zu Köln beauftragt ksg mit der Erweiterung der an der Universitätsstraße gelegenen WiSo-Fakultät in Form eines fünfgeschossigen Anbaus an das denkmalgeschützte Riphahn-Gebäude.

Meldung

Das von ksg sanierte TRM der Universität Leipzig ist einer der Preisträger im bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerb "365 Orte im Land der Ideen"

Meldung

Am Freitag, 25.01.2013 eröffnet im Deutschen Architekturmuseum, Frankfurt die Ausstellung „Die 22 besten Bauten in/aus Deutschland“.

Meldung

ksg baut exklusives Gebäudeensemble im Düsseldorfer Quartier Belsenpark. OB Elbers legt den Grundstein. Die Fertigstellung ist für Anfang 2014 geplant.

Meldung

Vier Minuten widmet die Lokalzeit der Aktuellen Stunde dem Gerling-Hochhaus!

Meldung

"Die Säulen der Erinnerung - Einst, jetzt und morgen: Die neue Synagoge in Ulm" von Über-Kritiker Dieter Bartetzko erschien bereits am 24.12.12 im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Fertigstellung

20 Monate nach dem Spatenstich übergibt ksg die Synagoge an die jüdische Gemeinde Ulms. Das große Fenster mit Davidstern-Motiv markiert die Ausrichtung nach Jerusalem. Bundespräsident Joachim Gauck hält am 02.12.2012 die Eröffnungsrede.

Fertigstellung

Die Sanierung und Modernisierung der Stadtbibliothek Leipzig nach den Plänen von ksg ist abgeschlossen. Neben den brandschutz- und sicherheitstechnischen Ertüchtigungen oblag ksg auch die Sanierung und Wiederherstellung der baulichen Hülle. In dem denkmalgeschützten Gebäude ist nun wieder ein moderner Bibliotheksbetrieb möglich.

Meldung

Die Ausführungssplanung von ksg für das neue Laborgebäude der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wurde mit der Übergabe der LPH 5 bestätigt.

Wettbewerb

Aus 15 verbleibenden Arbeiten in der zweiten Phase des städtebaulichen Wettbewerbs zur Neuordnung des FH-Campus in Köln-Deutz setzt sich der Entwurf von ksg mit Atelier Loidl Landschaftsarchitekten durch und wird mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Meldung

Gemeinsam mit dem Bauherr Immofinanz Group, Oberbürgermeister Jürgen Roters und rund 140 Handwerkern feiert ksg das Richtfest des Gerling-Areals.

Fertigstellung

Das Bremer Institut für Licht und Optische Technologien erhält einen Forschungsneubau. Typisch für die Laborbauten von ksg: die innere Organisation und Forschungsarbeit zeichnen sich in der Fassadengestaltung ab.

Meldung

Als eines von gerade mal 19 Bauten wurde „Haus T", unsere zweite Fertigstellung für die Hochschule Bremerhaven, von der Jury des Architekturjahrbuchs zur Veröffentlichung ausgewählt und befindet sich damit unter den besten deutschen Bauten in 2012/13.

Fertigstellung

Die regenerative Medizin erzielt in den letzten Jahren große Erfolge bei der Entwicklung von Behandlungsmethoden. Um die Forschungsarbeit in Leipzig zu zentrieren wurde ksg mit der Sanierung der ehemaligen Frauenklinik beauftragt. Nun erfolgte die Übergabe des „Translationszentrum für Regenerative Medizin".

Fertigstellung

LION steht für LIcht- und Optische TechnologieN und ist nicht nur das Kernmerkmal der dem Forschungsgebäude zu Grunde liegenden Programmatik, sondern auch der Fassade von ksg.

Wettbewerb

In der Bauwelt 31.12. vom 10. August lobt Ursula Baus: "Die charmantesten 'Kisten' lieferten ausgeschiedene Teilnehmer: David Chipperfield (...), (...), kister scheithauer gross mit reizvoller Ornamentik, (...)

Meldung

Der AIT ArchitekturSalon Stuttgart eröffnet am 21. August 2012 mit der Vernissage der Ausstellung "Generation Reissbrett". Wieder zu sehen sein wird das Diplom von Herrn Kister, welches er nach den ersten heimlichen Gedanken wie „Das ist längst verbrannt" dem AIT Salon Köln in 2011 zur Verfügung stellte.

Wettbewerb

Nach dem pädagogischen Leitbild „Die Menschen stärken und die Sache klären" werden in Osterholz-Scharmbeck neue Wege für die Sekundarstufe 1 gegangen. Ausgangspunkt für das Bildungskonzept ist der Neubau eines Schulkomplexes mit Lernhäusern, Sport- und Freizeitanlagen.

Meldung

Die Kölnische Rundschau berichtet heute über die „Neue Landmarke am Rhein", ein Wohnturm mit 20 Geschossen, für den ksg die Fassadenplanung übernommen hat.

Meldung

Quasi zwischen Unter den Linden und Nouvels La Fayette auf der Friedrichstraße baut ksg das Stadtpalais, ein Wohn- und Geschäftshaus mit hochwertigen Büroflächen sowie Wohnungen im gehobenen Standard, auf der Behrenstraße.

Meldung

Gerade wurde der zweiphasige Wettbewerb für den Neubau des Bauhausmuseums in Weimar entschieden.

Meldung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen weiteren Mitarbeiter/-in, gerne in Teilzeit, im Bereich Bewerbungswesen und PR zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Meldung

Gemeinsam mit den Bauherren, der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs (IRGW), und allen Handwerkern begeht ksg heute das Richtfest der Ulmer Synagoge. Mit begleitenden Feierlichkeiten wird um 13 Uhr der Richtspruch verkündet.

Meldung

Der zweite Konzertabend, heute am Freitag, 29. Juni 2012 findet ebenfalls ab 20:30 Uhr im Innenhof des Selter Hauses statt und steht im Zeichen der Stimme.

Meldung

Der Fokus von Hof Klang 2012 liegt auf Blechblasinstrumenten und Stimme. Das Programm des heutigen Eröffnungskonzertes, Beginn 20:30 Uhr, im himmelblauen Innenhof des Selter Hauses stellt die Blechblasinstrumente in den Mittelpunkt.

Meldung

Im Auftrag der KondorWessels GmbH plant ksg die Fassade des Rheintowers in Köln-Mülheim.

Wettbewerb

In dem von der Fraunhofer-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. ausgelobten VOF-Verfahren belegt ksg den ersten Rang und wurde mit dem Bau des Institutsgebäudes zur Entwicklung und Forschung im Bereich Hochtemperatur-Leichtbau (HTL) beauftragt.

Fertigstellung

In der Stadt Leipzig leben etwa 50.000 behinderte Menschen. 44 davon beziehen heute das von kister scheithauer gross architekten und stadtplaner (ksg) realisierte „Haus 3", eines von drei Neubauten zur Betreuung von Erwachsenen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen.

Fertigstellung

Am Mittwoch, den 23. Mai 2012 wurde die Wohnstätte Haus 3 in Paunsdorf durch den Leipziger Oberbürgermeister feierlich eröffnet.

Meldung

Zehn Monate nach der Grundsteinlegung im Juli 2011 feierten ksg und Frankonia am Dienstag, den 22. Mai 2012, das Richtfest der Düsseldorfer Wohnbebauung Heinrich-Heine-Gärten. 

Meldung

Anlässlich des von bauforumstahl ausgeschriebenen Preis des Deutschen Stahlbaues 2012 wird das Kölner Blau-Gold-Haus mit dem Sonderpreis des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ausgezeichnet.

Wettbewerb

Eine wesentliche Qualität des Wohnens ist der Städtebau, die Adresse, die Atmosphäre.

Meldung

Deutschlands erstes Büro-Ranking nach Wettbewerberfolgen ist da!

Wettbewerb

ksg freut sich über den 4. Platz im Fassadenwettbewerb der Berliner Charité, was angesichts der 18 hochkarätigen Teilnehmer ein gutes Ergebnis ist.

Meldung

Heute gegen 16:15 Uhr wurde der Preisträger des Kompositionswettbewerbs im Rahmen der Konzertreihe Hof Klang gekürt: gewonnen hat Sergey Khismatov!

Meldung

Fotograf Steffen Junghans hat für uns die Baustelle des Universitätsgebäudes LION in Bremen dokumentiert.

Fertigstellung

Sanierung und Erweiterung der Alten Frauenklinik der Universität Tübingen zur Neubelegung durch das Psychologische Institut der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und durch das Leibniz-Institut für Wissensmedien

Meldung

Nächste Woche Mittwoch, am 07. März 2012, referiert Prof. Johannes Kister auf Einladung der ABC-Klinkergruppe auf dem ABC-Architektentag im Kloster Gravenhorst. Thema wird die zweijährige Entwicklung der Keramikkacheln sein, die, ähnlich dem Hitzeschutzschild eines Spaceshuttles, den Forschungsbau DLR-RY in Bremen umspannen.

Wettbewerb

Die Projektgesellschaft CENTRUM Hainspitze GmbH plant in der Leipziger Innenstadt die Errichtung eines Geschäftshauses und lobte dafür ein architektonisches Gutachterverfahren zur Fassadengestaltung aus.

Meldung

Auch 2012 gibt das Deutsche Architekturmuseum gemeinsam mit dem Prestel-Verlag wieder das Deutsche Architekturjahrbuch heraus. Wir freuen uns sehr, dass ksg mit dem 6. Bauabschnitt, dem so genannten Haus T (für Technologie) der Hochschule Bremerhaven im Zyklus 2012/13 vertreten sein wird.

Meldung

In 2011 hat ksg nicht nur vier Projekte an seine Bauherren übergeben, sondern wurde auch mit dem Neubau von insgesamt drei Laboren beauftragt.

Meldung

Das sogenannte PANDION parkside one, also der erste Bauabschnitt des neuen Wohnquartiers in Düsseldorf-Oberkassel, wird heute der Öffentlichkeit und den Medien vorgestellt.

Wettbewerb

Der Wettbewerb für den Um- und Ausbau der vierten Gesamtschule in Aachen ist entschieden, der Entwurf von ksg wurde mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

Meldung

Am Mittwoch, den 14.12.2011 findet wie jede Woche die Vortragsreihe „Dessauer Gespräche" an der Hochschule Anhalt in Dessau statt, dieses Mal wird Prof. Johannes Kister seine Thesen für „das städtebauliche Argument" darlegen.

Meldung

Die Vortragsreihe WECHSELGESPRÄCH des Landesverbandes Baden-Württemberg des BDA, dem Bund deutscher Architekten, präsentiert am Montag, den 12. Dezember 2011 den Themenabend „Religion – geistliche Räume".

Wettbewerb

Im Rahmen eines durch den Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern ausgelobten VOF-Verfahrens erhielt ksg den Zuschlag.

Meldung

Am heutigen Dienstag, 06.12.2011 präsentiert ksg ein "Nikolaus-Special" mit Vortrag und Architektenlunch im AIT Salon Köln. Das Kölner Büro ist von 12:30 bis 15:30 Uhr nicht besetzt.

Meldung

Das CUBE-Magazin widmet sich auf zwei Seiten unserem Haus K im Düsseldorfer Stadtteil Stockum.

Meldung

Vor zehn Jahren übergab ksg das ökumenische Seelsorgezentrum im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden an seine Bauherren. Nun, am Sonntag, den 27. November 2011, wird das Jubiläum gefeiert, denn seither fanden laut den betreuenden Seelsorgern ‚viele Menschen im Raum der Stille innere Orientierung und Gemeinschaft'.

Wettbewerb

Der von der Bundesregierung initiierte Architektenwettbewerb zum Umbau des Berliner Deutschlandhauses für das Ausstellungs-, Dokumentations- und Informationszentrum der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung ist entschieden.

Meldung

Gestern fiel der Startschuss für die Transformation des Büro-Komplexes der ehemaligen Gerling-Versicherungen zum städtischen Wohnquartier.

Wettbewerb

An der Ecke Leopold- und Hohenzollernstraße im Münchner Stadtteil Schwabing präsentiert sich der Entwurf von ksg mit einer Craquelé-Fassade und wurde dafür mit dem 3. Preis des Realisierungswettbewerbs ausgezeichnet. 

Fertigstellung

In den Hochschulneubau in Dresden ziehen gleich zwei Bildungseinrichtungen, die Staatliche Studienakademie Dresden und die Evangelische Hochschule für soziale Arbeit.

Fertigstellung

ksg übergibt die ‚Raumstation‘ an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Bremen. In Anlehnung an die Hitzeschutzkacheln eines Spaceshuttles ist der Forschungsbau DLR-RY in Keramik gefasst.

Meldung

Glanz vergangener Zeiten erwartete gestern Abend die Damen des „Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.“, als sie auf einer exklusiven Führung durch das Gerling-Areal seltene Einblicke in die ehemalige Konzernzentrale des Kölner Versicherers erhielten.

Meldung

Am vergangenen Freitag, den 23.09.2011, erteilten die Nutzer der Universität Leipzig und der Staatsbetrieb Sächsisches Bau- und Immobilienmanagement (SIB) die Freigabe für das Musterlabor des Leipziger Translationszentrums für Regenerative Medizin (TRM). Dies geschah ganze sechs Monate vor der Fertigstellung des Forschungsbereiches.

Fertigstellung

Rechtzeitig zum Wintersemester 2011/2012 übergibt ksg den 6. Bauabschnitt der Hochschule Bremerhaven an Bauherren, Nutzer und Studenten.

Meldung

 Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Realisierung der Synagoge Ulm ist getan, hier ein Auszug aus der Pressemitteilung der IRGW:

Meldung

Von heute an bis zum 29. September präsentiert der AIT Salon Köln die Ausstellung "Generation Reißbrett: 
Die Ü40-Architekten - was sie werden wollten und was Sie wurden". Wie zahlreiche Kollegen hat auch Prof. Johannes Kister seine Diplommodell zur Verfügung gestellt. Mehr unter koeln.ait-architektursalon.de.

Fertigstellung

ksg übergibt heute den Neubau ‚DBI-Bergakademie‘ an die TU Freiberg und feiert die Fertigstellung des modernsten Brennstoff-Instituts Europas.

Fertigstellung

Der Hochschulstandort Bremerhaven ist ab sofort für die gestiegene Anzahl von Studierenden gewappnet. Heute wird sogenannte Haus T, T steht für Technologie, an die zukünftigen Nutzer übergeben.

Wettbewerb

Der Entwurf von ksg für den Campus Rütli in Berlin Neukölln wurde mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Ergebnis des nichtoffenen Wettbewerbs soll die städtebauliche Verwandlung der ehemaligen Problemschule zum Vorzeigeprojekt für integrative Ganztagesbetreuung aller Altersgruppen sein.

Meldung

Gestern weihte das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) das neue Laborgebäude DLR-RY ein, welches den bestehen Bau am Standort Bremen erweitert und zusätzlich 120 Mitarbeitern des Instituts für Raumfahrtsysteme modernste Labor- und Forschungsflächen bietet.

Meldung

Heute, am Donnerstag den 25.08.2011 um 17 Uhr, wird in Bremen das Laborgebäude RY des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) eingeweiht.

Wettbewerb

Im Rahmen des Wettbewerbs für den Neubau einer öffentlichen Stadtbücherei und eines Stadtarchivs in Hofheim am Taunus, erreichen ksg mit subsolar den 3. Platz. 

Wettbewerb

Die Erweiterung der Labor- und Forschungsflächen der RWTH Aachen ist Bestandteil des G8-Maßnahmenplans des Landes NRW, der eine Ausweitung der Hochschulflächen für die Doppelabiturjahrgänge ab dem Wintersemester 2013 vorsieht.

Meldung

Die Mensa im gemeinsamen Neubau der Staatlichen Studienakademie Dresden (SSA) und der evangelischen Hochschule für soziale Arbeit (EHS) hat sechs Wochen nach der Eröffnung den Praxissteht bestanden.

Meldung

Die ausverkaufte Eröffnung des Musik-Festivals Hof Klang® 2011 war ein voller Erfolg! Dafür möchten wir uns bei allen beteiligten Musikern, unseren Förderern und Gästen herzlich bedanken.

Meldung

Heute Abend ist es endlich soweit, das Musik-Festival Hof Klang® 2011 beginnt! Der frisch gefegte Hof im Selter Haus erstrahlt himmelblau und zeigt sich von seiner besten Seite. Wir freuen uns auf folgendes Programm:

Wettbewerb

Klang wird generiert von Komponisten und Musikern, der Raum von Architekten und Gestaltern. Als Veranstalter und Hauptsponsor des Musik-Festivals Hof Klang®, ist es für kister scheithauer gross ein ganz besonderes Vergnügen Freunde und Förderer in die Leipziger Nikolaistraße 47 einzuladen.

Meldung

Klang wird generiert von Komponisten und Musikern, der Raum von Architekten und Gestaltern. Als Veranstalter und Hauptsponsor des Musik-Festivals Hof Klang®, ist es für kister scheithauer gross ein ganz besonderes Vergnügen Freunde und Förderer in die Leipziger Nikolaistraße 47 einzuladen.

Meldung

ksg-Geschäftsführer Steffen Kühn führt Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Herrn Georg Schütte, durch das neugegründete und am 16.06.2011 eingeweihte Deutsche Brennstoffinstitut in Freiberg. 

Meldung

Am Mittwoch beginnt in Bremerhaven die Veranstaltungswoche „Stadtumbau Bremerhaven“, im Rahmen derer Prof. Johannes Kister einen Vortrag am Freitag, 1. Juli 2011, über unser Projekt Hochschule Bremerhaven 6. Bauabschnitt halten wird.

Meldung

Anlässlich des bundesweiten Tages der Architektur am 25. und 26. Juni 2011 lädt auch die Architektenkammer Sachsen zur Besichtigung vieler Bauwerke ein. Darunter das Translationszentrum der Universität Leipzig von kister scheithauer gross.

Meldung

In der Stadt Leipzig leben etwa 50 Tausend behinderte Menschen. „Haus 3“ ist eines von drei Neubauten zur Betreuung von Erwachsenen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen. Das Wohnheim liegt im Leipziger Stadtteil Paunsdorf auf dem Grundstück einer ehemaligen Gaststätte inmitten eines Wohngebietes.

Meldung

Zwei Monate vor der offiziellen Fertigstellung des Neubaus hat die TU Bergakademie Freiberg heute das Deutsche Brennstoffinstitut neugegründet und als Kompetenzzentrum „DBI-Bergakademie“ eingeweiht.

Meldung

Noch vier Wochen bis das Musik-Festival Hof Klang® wieder seine Freunde und Förderer in der Leipziger Nikolaistraße 47 begrüßt. Zum nunmehr vierten Mal steht vom 7. bis 9. Juli 2011 die unmittelbare Begegnung von Klang und Raum im Fokus.

Meldung

In der Passage C des Kölner Hauptbahnhofs findet am Dienstag, den 31. Mai 2011 um 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung "Rechtsrheinische Perspektiven" und die Präsentation des Architekturführers "Rechtsrheinisches Köln" statt.

Meldung

Im Rahmen der ‚Lunch Lectures‘ hält Frau Prof. Gross am Mittwoch, den 1. Juni 2011 von 13-14 Uhr einen Vortrag an der HTW Saarland. Das Thema ‚sakrale Räume‘ wird Frau Prof. Gross an Hand der Projekte Basilika St. Ursula in Köln, der Doppelkirche in Freiburg und der Synagoge in Ulm behandeln.

Wettbewerb

In dem konkurrierenden Planungsverfahren Landsberger Straße 191 im Westen Münchens belegt ksg den zweiten Rang.

Meldung

Am 27. Mai sind alle Mitarbeiter zum Mittagessen bei kister und gross eingeladen. Wir bitten um Verständnis, dass unsere Büros in Köln und Leipzig zu dieser Zeit nicht besetzt sind.

Meldung

Der DGNB bestätigt das Audit von ksg und zeichnet das Projekt ‚Südtor‘ in Stuttgart mit dem Nachhaltigkeitsvorzertifikat in Silber aus.   

Wettbewerb

ksg gewinnt den geladenen Wettbewerb für eine exklusive Wohnbebauung im neuen Quartier Belsenpark. ONE PARK steht für gehobenes Wohnen in bester Parklage in Düsseldorf-Oberkassel.

Meldung

Wird Deutz zum Penthouse-Paradies? Funktioniert Bürgerbeteiligung durch Gartensharing? Kann der private Nahverkehr in Deutz durch einen Shuttlebus ersetzt werden?   

Meldung

Ein Architekturbüro ist mehr als die Summe seiner gebauten Häuser. Sicherlich: Für Außenstehende sind es die Bauwerke, die sämtliche Ideen sichtbar zu machen scheinen – so, als wäre alles von Anfang an in einem Wurf geplant und vorhersehbar gewesen.    

Meldung

Die Leipziger Volkszeitung berichtet über die Fortschritte und den Finanzierungsschub des Translationszentrums für regenerative Medizin in Leipzig: Die Europäische Union und das Land Sachsen investieren kräftig in das Leipziger Translationszentrum für regenerative Medizin (TRM).  

Meldung

Am Freitag den 1. April wurde der Fritz-Höger-Preis 2011 für Backstein-Architektur im DAZ (Deutsches Architekturzentrum) in Berlin verliehen. Die Hochgarage am Pressehaus im Zentrum Bremens wurde in der Kategorie „Büro- und Gewerbebauten“ nominiert. 

Meldung

Die Senatorin für Bildung und Wissenschaft, die Universität Bremen und das Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH haben für heute 11:30 Uhr zum Richtfest des LION Bremen auf der Baustelle der Universität Bremen, Klagenfurter Strasse, eingeladen. LION steht für Licht- und Optische Technologien Norddeutschland.  

Meldung

Den Rohbau der TU Bergakademie in Freiberg dokumentiert für uns der Leipziger Fotograf Steffen Junghans. 2009 erhielt ksg den Zuschlag durch ein VOF-Verfahren und wird den Erweiterungsbau bereits im August 2011 an die zukünftigen Nutzer übergeben.

Wettbewerb

Im Rahmen des begrenzten Wettbewerbs „Galileum Solingen" gewinnt ksg den 2. Platz für den Entwurf zum Umbau des Kugelglasbehälters der Stadtwerke Solingen in ein Planetarium mit angeschlossener Sternwarte.

Meldung

Nach der Zustimmung des Stadtrates zum überarbeiteten Entwurf Anfang März, erfolgt heute auf dem Ulmer Weinhof der Spatenstich für das jüdische Gemeindezentrum mit Synagoge. 

Meldung

Am Samstag, den 19. März 2011 um 18.40 Uhr, erläutert Susanne Gross anhand der Fragen von Redakteur Rainer Schlenz den Entwurf der Ulmer Synagoge in der Radiosendung „SWR2 Journal“ auf dem gleichnamigen Sender.

Wettbewerb

Mit fünf ersten Plätzen bei Wettbewerben im Jahr 2010 stehen kister scheithauer gross auf Platz 1 des Rankings der Wettbewerbsplattform competitionline.de und verweisen dabei gleich acht Mitkonkurrenten auf den zweiten Platz.

Wettbewerb

„Die Fassade als Darstellung der Reibung zweier Körper gegeneinander“ – kister scheithauer gross setzen sich in dem VOF-Verfahren des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik (IWM) mit ihrem Entwurf für das MikroTribologie Centrum durch.

Meldung

Fotograf Steffen Junghans dokumentiert für uns den Umbau der Umnutzung und Erweiterung der ehemaligen, denkmalgeschützten Frauenklinik zur geisteswissenschaftlichen Fakultät.

Meldung

Nach dem Vortrag von Frau Prof. Gross stimmte der Ulmer Stadtrat diesen Dienstag ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen einstimmig für den überarbeiteten Entwurf der Synagoge.

Meldung

Nach behutsamen Abbrucharbeiten im denkmalgeschützten Gebäude der Universitätsfrauenklinik Leipzig konnte Anfang des Jahres mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden.

Meldung

Am 20.01.2011 um 14.15 Uhr stellt Herr Kister in einem Vortrag am Messestand ‚Bauforumstahl’ seine 9 Thesen für die ‚Zukunft Stadt’ vor.

Meldung

Herr Kister hält am 17.01.2011 in Münster anlässlich des Neujahrsempfangs der ‚Frauen in der Immobilienwirtschaft’ einen Vortrag mit dem Thema "Wohnen im Wandel". Geschildert wird dies an den Projekten Händelgalerie, Händelhaus-Karree, Kaufhof, Siebengebirge, Gerling-Areal, Lindenallee, Kommode Bremen.

Meldung

In einem Bunker oder Getreidesilo zu wohnen, ist zumindest nicht alltäglich. Vor dem Einzug kommt jedoch ein langwieriger Umbau. In ihrem Artikel in der Süddeutschen Zeitung berichtet Simone Gröneweg u.a. über die Sanierung von Silo und Siebengebirge im Rheinauhafen Köln durch ksg.

Meldung

Im Zuge von Globalisierung sowie wirtschaftlichen und demografischen Umbrüchen vollziehen Städte heute immense Veränderungsprozesse. Die Transformation von Metropolen ist zur neuen Planungsaufgabe geworden. Doch wie lässt sich der Wandel gestalten? Wie kann das bauliche Erbe erhalten und zugleich zeitgemäß weiter entwickelt werden. Was sind zentrale Qualitätskriterien für nachhaltigen Städtebau? Überzeugende Antworten auf diese Fragen finden sich aktuell in vielen ostdeutschen Städten, die in den vergangenen Jahren in besonderer Weise vom Veränderungsdruck betroffen waren.

Wettbewerb

ksg entscheiden neben Simon Schmitt Architekten den offenen Wettbewerb der Stadt Fellbach für sich; die Jury vergibt zwei 2. Preise. ksg konnte bei dem städtebaulichem Ideenwettbewerb mit der Erneuerungsmaßnahme für die Eisenbahnstraße überzeugen und schafft eine neue grüne Mitte in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes.

Meldung

Um den Masterplan von Albert Speer umzusetzen, sind neue Ideen gefragt. Die Kombination von internationaler Bauausstellung und Bundesgartenschau könnte die nötige Begeisterung für den Stadtumbau wecken.

Meldung

Im Gespräch mit dem Immobilien Manager verwies Herr Kister darauf, dass in den neuen Bundesländern der Umbruch seit 1989 von ostdeutschen Städten genutzt wurde, um zukunftsweisende städtebauliche Konzepte umzusetzen. Davon können heute viele profitieren: Stadtbewohner, Investoren und westdeutsche Metropolen.

Meldung

Der Rheinauhafen in Köln ist untrennbar mit der Geschichte der Stadt verbunden. Schon zur Zeit der Gründung Kölns vor rund 2000 Jahren durch den römischen Feldherrn Agrippa, war die Lage am Rhein von zentraler Bedeutung für die Menschen und die Entwicklung der Stadt.
 Zu Beginn des 3. Jahrtausends erfährt der Kölner Rheinauhafen eine neue Ausrichtung: Das Hafengebiet wird zu einem pulsierenden Zentrum von Leben und Arbeiten umgestaltet.

Wettbewerb

„Das Neue erwächst aus dem Alten“ – kister scheithauer gross beweisen in ihrem Beitrag zum gutachterlichen Verfahren für den Umbau des St. Franziskus-Hospitals in Köln-Ehrenfeld, dass dieser Leitspruch nicht immer rein additiv zu verstehen ist und verfolgen in ihrem Masterplan eine Strategie der Umkehr. ksg überzeugten die Jury und gewinnen den 1. Preis mit Ihrem Entwurf, der es schafft aus der bestehenden Kapelle und dem Neubau des Facharztzentrums eine neue Adresse für das Hospital zu entwickeln.

Wettbewerb

Im Rahmen eines VOF-Verfahrens wurde über den Neubau von Labor-, Büro- und Technologieflächen für das Fraunhofer Institut IKTS in Hermsdorf entschieden. Durch die fundierte Erfahrung im Bereich Laborbau konnte ksg die Fachjury mit der hohen Funktionalität des Entwurfes überzeugen. Auch das klare und nachhaltige städtebauliche Konzept zeichnet den Entwurf aus. Neben einem weiteren Beitrag wurde die Arbeit von ksg für die Endrunde ausgewählt.

Meldung

An zentraler Stelle in der Leipziger Innenstadt entsteht ein neues Hotel für die TLG Immobilien GmbH. ksg ist auf Grundlage der bereits erstellten Vorplanung nun für Entwurf und Bauantrag beauftragt worden.

Wettbewerb

Am Standort Oberpfaffenhofen plant das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) einen Neubau für das Robotik und Mechatronik Zentrum. ksg konnte mit einem überzeugenden Wettbewerbsbeitrag den 4. Platz erreichen und ist nun zu weiteren Gesprächen eingeladen.

Meldung

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet in der Ausgabe vom 13./14.11.2010 über Herrn Kisters Idee, die Umsetzung des vorliegenden Masterplans für die Stadt Köln im Rahmen einer Bauaustellung zu beschleunigen.

Meldung

Im Zuge der Sanierungsarbeiten, wurden Deckenmalereien im Nordflügel der Stadtbibliothek Leipzig entdeckt.

Meldung

Am 16.11.2010 stellt Herr Kister bei der Fachtagung zum Technik-Herbst 2010 die ksg-Projekte Gerling-Areal und Blau-Gold-Haus vor. Die ganztägige Fachtagung im Maternushaus (Kardinal-Frings-Str. 1-3, 50668 Köln) informiert über grundsätzliche Aspekte der energetischen Modernisierung im Bestand und gelungene Beispiele aus der Praxis.

Meldung

ksg plant auf dem Campus der Hochschule RheinMain in Rüsselsheim die Sanierung von zwei Gebäuden und erhält darüber hinaus den Auftrag für die Entwicklung eines Möblierungskonzeptes.

Meldung

Frau Gross referiert am 18.11.2010 beim Internationalen BDA ArchitekturForum zum Thema ‚Nachhaltige Stadtentwicklung durch Transformation’. Der Kongress widmet sich in diesem Jahr ‚Hamburg-Kopenhagen-Stockholm’, drei Städten am Wasser, die zahlreiche vorbildliche Beispiele für nachhaltiges, energieeffizientes und urbanes Bauen aufweisen.

Meldung

Im Hamburger Stadtteil Harvestehude hat mit der Grundsteinlegung am 03.11.2010 offiziell der Bau der Sophienterrassen begonnen. Auf einem der letzten großen Parkgrundstücke an der Außenalster entstehen auf einer Fläche von 44.000 qm exklusive Stadtvillen, Penthousewohnungen und Stadthäuser.

Meldung

5 Monate nach der Grundsteinlegung auf dem Gelände der TU Bergakademie in Freiberg sind große Teile des Rohbaus fertiggestellt.

Meldung

Herr Kister hält am 27.10.2010 einen Vortrag bei der öffentlichen Jahres- veranstaltung des Städtebaubeirates in Göttingen. Thema der Gesprächsrunde ist die zukünftige Entwicklung der historisch gewachsenen und vielgestaltigen Innenstadt.

Wettbewerb

ksg hat beim international besetzten Wettbewerb für den Neubau des didaktischen Zentrums der Marineakademie in Gdynia den 2.Preis beim Wettbewerb gewonnen.

Meldung

Im Rahmen der Architekturnacht spricht Herr Kister am Samstag den 2. Oktober 2010 um 19.45h im Lehmbruck Museum in Duisburg. Anlässlich des diesjährigen Wettbewerbs ‚Auszeichnung guter Bauten’ des BDA Rechter Niederrhein diskutiert das Architekturquartett aus Jurymitgliedern ‚Wie erkennt man gute Bauten?’

Meldung

Gemeinsam mit Vertretern des DLR und des Stadtplanungsamtes Bremen hat die Bemusterung des ersten fertiggestellten Fassadenabschnitts stattgefunden. Die Beteiligten zeigten sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Meldung

ksg ist eingeladen zum Fassadenwettbewerb für den Neubau eines Büro- und Geschäftshauses in zentraler Innenstadtlage von Leipzig.

Meldung

Das Team unseres Leipziger Büros war gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs. Ziel der Reise war die Gartenstadt in Leuna.

Meldung

Im Rahmen der Ausstellung ‚Generation Reißbrett: Die Ü40-Architekten – was sie werden wollten und was sie wurden’ ist auch die Diplomarbeit von Herrn Kister der Öffentlichkeit zugänglich. Vernissage für die Ausstellung ist am 09.09.2010 um 19.30 Uhr im AIT ArchitekturSalon in München in der Arcisstrasse 68-74.

Wettbewerb

Eine Ausstellung im Neuen Rathaus präsentiert die Entwürfe für die Neugestaltung des Areals bis zum 9. September 2010.

Meldung

Marios Joannou Elia und Suk Joo Chang sind die Preisträger des Kompositions-
wettbewerbes zum Hof Klang 2010.



Meldung

Der Architekturfotograf Christian Richters setzt die denkmalgeschützten Bauten des Gerlingkonzerns und die Hallen des Carlswerks ins rechte Licht.

Meldung

ksg erhält den Auftrag zur Gestaltung des zentralen Platzes im Friesenquartier.

Meldung

Für die anstehende städtebauliche Sanierungsmaßnahme entlang der Eisenbahnstrasse in Fellbach ist ein städtebaulicher Ideenwettbewerb ausgeschrieben. ksg ist zur Teilnahme eingeladen.

Meldung

Im August werden die ersten Innenräume der denkmalgeschützten Universitätsfrauenklinik Leipzig behutsam rückgebaut. Im Erdgeschoss des Flügel A plant ksg die Räume für eine Kinderbetreuung. Im Flügel B sowie dem dazugehörigen Neubau erarbeiten kister scheithauer gross die Räume für das neue „Translationszentrum für regenerative Medizin“ mit einer Tierhaltung sowie S2 – Laboren.

Wettbewerb

ksg konnte mit einem städtebaulich prägnanten und funktional optimierten Entwurf für das NPG2 überzeugen.

Meldung

Die nichtkonstruktiven Abbrucharbeiten für den Umbau der Leipziger Stadtbibliothek sind abgeschlossen. Schon jetzt ist die Großzügigkeit der neuen Räume erkennbar.

Meldung

Innerhalb der Bauphase des neuen Institutsgebäudes in Bremerhaven wurde die formgebende und raumbildende Deckenschräge des Hörsaals fertiggestellt.

Meldung

ksg erhält den Auftrag zur Erstellung einer Entwurfsunterlage Bau für die Sanierung von zwei Gebäuden der Hochschule RheinMain am Standort Rüsselsheim.

Meldung

ksg-Geschäftsführer Steffen Kühn absolviert einen Upgrade-Lehrgang der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V - DGNB – zum Auditor für die Zertifizierung von Handelsbauten.

Meldung

Im Hamburger Stadtteil Harvestehude hat am 22.06.2010 offiziell der Bau der Sophienterrassen begonnen. Auf einem der letzten großen Parkgrundstücke an der Außenalster entstehen auf einer Fläche von 44.000 qm exklusive Stadtvillen, Penthousewohnungen und Stadthäuser.

Meldung

Die Planung und Ausführung des Bürogebäudes „Südtor“ in Stuttgart wird von der ksg ecogroup hinsichtlich Aspekten der Nachhaltigkeit der Planung beraten und auditiert. Durch integrale Zusammenarbeit mit den Planern wird die Zertifizierung mit dem DNGB-Siegel in Silber angestrebt. 

Meldung

In den Räumen des ehemaligen Hertie-Gebäudes im Münchener Stadtteil ‚Obergiesing-Fasangarten’ werden die Wettbewerbsbeiträge zur Neubebauung des Grundstückes der Öffentlichkeit vorgestellt. Vernissage für die Ausstellung ist am 15.06.2010 um 17 Uhr in der Tegernseer Landstraße 64 in München.

Der Entwurf für das neue Geschäftshaus von kister scheithauer gross wurde mit dem 1.Preis ausgezeichnet.

Wettbewerb

Herr Kister prüft auf dem Werkshof von ABC-Klinker die Fassadenkacheln für den Neubau des Instituts für Raumfahrtsysteme des DLR in Bremen.

Meldung

Nach Abschluss des Entwurfes für das „Translationszentrum für regenerative Medizin“ - TRM -in Leipzig wurde ksg mit der weiterführenden Ausführungsplanung sowie Ausschreibung und Objektüberwachung beauftragt.

Meldung

In Anwesenheit des sächsischen Finanzministers Prof. Dr. Georg Unland, sowie Dr. Rainer Wedekind vom Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst und dem Rektor der TU Bergakademie Freiberg, Prof. Bernd Meyer, findet am 26.05.2010 die feierliche Grundsteinlegung für den Erweiterungsneubau der TU Bergakademie Freiberg statt.

Meldung

Im Rahmen eines städtebaulichen Ideenwettbewerbes wird nach einer räumlichen und architektonischen Neuordnung für das prominente Leipziger Areal an der Wintergartenstrasse/Querstrasse gesucht. Das exponierte Grundstück wird durch ein markantes Punkthochhaus vom Beginn der 1970er Jahre dominiert und liegt direkt am Leipziger Innenstadtring und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof.

kister scheithauer gross ist eingeladen sich durch seinen Beitrag an der Entwicklung dieses zentralen Standortes zu beteiligen.

Wettbewerb

Im Rahmen eines städtebaulichen Ideenwettbewerbes wird nach einer räumlichen und architektonischen Neuordnung für das prominente Leipziger Areal an der Wintergartenstrasse/Querstrasse gesucht.

Meldung

Im Rahmen der 5. AIT-Office Plattform Architektur 2010 wurde der 'office application award' verliehen. In den 3 Kategorien 'best office concept', 'best workplace' und 'best innovative concept' wurden herausragende Bürogebäude ausgezeichnet. kister scheithauer gross waren mit dem Kennedyhaus in Düsseldorf nominiert.

Wettbewerb

Im Rahmen der Neustrukturierung des Rheinauhafens wird im "Baufeld 4" der Neubau eines Büro- und Geschäftshauses und eines Wohngebäudes geplant. ksg erarbeitet im Auftrag der FTG Rheinauhafen IV GmbH & Co. KG einen differenzierten Entwurf für das Gebäude am Hafenbecken.

Meldung

In aller Öffentlichkeit ist am Montag, den 26.04.2010, der Startschuss für den Synagogenbau auf dem Weinhof gegeben worden. Rund 100 Gäste waren zu einer Feier zusammengekommen, darunter Vertreter der Städte Ulm und Neu-Ulm, der Kirchen und Susanne Gross als Entwurfsverfasserin.

Meldung

Geschäftsführer Herr Eric Mertens nimmt bei der Laborrunde in Berlin teil.

Wettbewerb

Am 19.03.2010 ist die Entscheidung im Wettbewerb „Neubau eines Geschäftshauses an der Tegernseer Landstraße" im Münchner Stadtteil „Obergiesing-Fasangarten" gefallen: Der Entwurf von Kister Scheithauer Gross wurde mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Das Büro baut nun erstmalig in München und freut sich, nach Projekten in Tübingen, Ulm und Freiburg, die Aktivitäten im süddeutschen Raum ausweiten zu können.

Wettbewerb

Im Gutachterverfahren zur Gestaltung eines Wohnhauses auf der Schlossinsel in Hamburg-Harburg wurde der Entwurf von kister scheithauer gross mit den 2. Platz ausgezeichnet.

Meldung

Die "Architektonische Bibliothek" enthält ausgewählte Zeichnungen und Skizzen von Prof. Johannes Kister, entstanden in der Zeit von 1980 bis 2009.

Wettbewerb

Das städtebauliche Konzept von Kister Scheithauer Gross zur Gestaltung eines Areals im Düsseldorfer Stadtteil Flingern wurde mit dem 2. Preis ausgezeichnet.

Wettbewerb

Im Gutachterverfahren zum Neubau der Synagoge Ulm viel die Wahl der Jury unter Vorsitz von Prof. Arno Lederer einstimmig auf den Entwurf von Kister Scheithauer Gross. „Es ist dem Kölner Team gelungen, diese hochsensible Stelle im Ulmer Stadtraum zu bereichern, ohne ihr ihren einzigartigen Charakter zu nehmen", so Baubürgermeister Alexander Wetzig. Die Stadt Ulm und die Israelitische Religionsgemeinschaft hatten neun Architekturbüros zum Wettbewerb eingeladen.

Meldung

Im Rahmen der Expo Real in München erhielten Steffen Kühn und Eric Mertens, beide Geschäftsführer im Büro Kister Scheithauer Gross, ihre Zulassungsurkunden als Auditoren der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

Meldung

Im Rahmen des diesjährigen Mitteldeutschen Natursteintags spricht Herr Prof. Kister zum Thema Brennpunkt Stadtentwicklung. Dabei steht insbesondere das mit dem Deutschen Natursteinpreis ausgezeichnete Stadtarchiv in Halle/Saale im Mittelpunkt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:
www.gkz-ev.de/mitteldeutscher-natursteintag/einfuehrung

Wettbewerb

Neubau Physiologie der Medizinischen Fakultät am Campus Homburg/Saar Undankbarer zweiter Sieger wurde kister scheithauer gross beim VOF-Verfahren zum Neubau eines Forschungsgebäudes am Campus Homburg. Wir zeigen uns jedoch als faire Verlierer und gratulieren dem beauftragten Büro Henn Architekten.

Meldung

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich unsere Teams aus Köln, Leipzig und Bremen zur Architektur-Tour durch Bremen und Hamburg.

Wettbewerb

Gemeinsam mit unserem Partner auf Investorenseite, der Kölner Pandion AG, erzielte unser Büro einen zweiten Platz im europaweiten Verfahren.

Meldung

Unser Erweiterungsbau des renommierten Tropeninstituts wird um 12:00 Uhr feierlich durch die Bundesministerin für Gesundheit Ulla Schmidt eröffnet. Neben der Ministerin laden Ole von Beust, erster Bürgermeister der Stadt Hamburg, Prof. Dr. Bernhard Fleischer, Mitglied des Stiftungsvorstands, Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Th. Rietschel, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, sowie Prof. Susanne Gross zur Feierstunde im Historischen Hörsaal des Altbaus ein.

Meldung

Bereits das dritte Jahr in Folge lädt unser Leipziger Büro ab 20:30 Uhr in der Nikolaistraße 47 zum "Neuen Musikgenuss". Weitere Informationen unter www.hofklang.de

Meldung

Unser Internetauftritt zeigt sich nach Relaunch von seinen besten Seiten!

Meldung

Unser Büro erhält heute für das Stadtarchiv in Halle/Saale den Deutschen Natursteinpreis 2009!

Wettbewerb

Neubau Bezirksrathaus Köln Rodenkirchen

Wettbewerb

Erweiterung der Fachhochschule Ingolstadt

Wettbewerb

Neumarkt Quartier V 1, Dresden

Wettbewerb

Weserufer Bremen

Wettbewerb

Geschäftshaus Rotkreuzplatz, München

Wettbewerb

Weinerlebniszentrum im Weinlager Zollhafen Mainz

Wettbewerb

NeSSY: Neubau eines Laborgebäudes der Carl-von-Ossietzky-Universität, Oldenburg

Wettbewerb

Erweiterungsbau des Bernhard-Nocht-Instituts, Hamburg

Wettbewerb

RY-Bremen: Neubau eines Laborgebäudes der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt, Bremen

Meldung

Leben an ungewöhnlichen Orten – Sanierung und Umnutzung des Speichers Siebengebirge, Köln

Wettbewerb

IFG: Neubau eines Labor- und Werkstattgebäudes der Universität, Bremen

Wettbewerb

Umnutzung der ehemaligen, denkmalgeschützten Frauenklinik zur Universitätsfakultät, Tübingen